Flashen des Kernels mit Mobile Odin

Ich poste ja nun immer den aktuellen Franco und Syiah Kernel. Doch wie ich den Kernel meines i9300 flashe habe ich noch nicht beschrieben.

  • mobile Odin herunterladen und installieren
  • Download des jeweiligen Kernels (zu finden am Ende des Artikels)
  • Kopieren des Kernels in das Stammverzeichniss des S3´s (irgendwohin, wo man es wiederfindet)
  • starten von Mobile Odin
  • Kernel in betreffendes Feld eintragen
  • nach unten scrollen und Kernel flashen bestätigen
  • Gerät startet neu
  • fertig

__________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________

Ob alles zur Zufriedenheit geklappt hat, kann man dann in den Einstellungen / Geräteinfo überprüfen. Hier sollte nun der neue Kernel, welchen wir gerade geflasht haben eingetragen sein und seinen Dienst verrichten.

__________________________________________________________________________

________________________________

Franco R19 Kernel

________________________________

Siyah Kernel S3 v 1.5.2

________________________________

Siyah Kernel S3 v 1.5.3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s