Android Apps mit Paypal bezahlen – Mehr oder wenige

UPDATE: Aus irgendwelchen Gründen scheint der Weg nicht bei jedem zu funktionieren. Also wartet lieber noch ein wenig ab…

 

Viele Entwickler und auch Nutzer beklagen sich über die wenigen Möglichkeiten, in Googles Play Store Apps zu bezahlen: Bisher kann man bei einigen wenigen Providern das direkte Provider Billing nutzen (Abrechnung über die Telefonrechnung) oder man muss aber eine Kreditkarte bei Google angeben und darüber bezahlen.

WalmartMail_AndroidApps

 

In den USA gibt es zudem die Möglichkeit, Gutscheine für den Google Play Store zu erwerben (ähnlich den iTunes Guthabenkarten) und damit das Google Wallet genannte Onlinekonto aufzuladen. In Deutschland gibt es solche Gutscheine nach wie vor leider nicht, allerdings hat Caschy von Stadt-Bremerhaven einen Umweg über die USA gefunden. Walmart in den USA verkauft Google Play Store Guthaben und verschickt die passenden Codes per Email. Bestellt man aus Deutschland auf eine fiktive Adresse in den USA einen solchen $10 Gutschein und bezahlt diesen per PayPal und lässt sich den Code per Mail zuschicken, kann man diesen auf der deutschen Google Wallet Seite eingeben und das Guthaben hier in Deutschland nutzen. Ein wenig aufwändig und nicht im Sinne von Google – selber Schuld, soll man halt die

 

Keine Haftung dafür, dass der obige Weg funktioniert.

 

Quelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s