Samsung möchte 50 Millionen S3 bis zum Q1 2013 verkaufen

 

Der Verkauf des Samsung Galaxy S III läuft sehr gut, es sind bereits 30 Millionen Stück bis zum dritten Quartal dieses Jahres verkauft wurden (Q3, 2012) Damit ist das S III eines der sich am besten verkaufenden Smartphones im vergangenen Jahr. Analysten prognostizieren, dass der Galaxy S III Umsatz weiter wachsen wird, auch wenn das iPhone 5 nun in den Wettbewerb eingestiegen ist.

Pebble Blue

Samsung Galaxy S3 in Pebble Blue

Aktuelle Berichte prognostizieren, dass der Galaxy S III Umsatz weiter auf bis zu 50 Millionen verkaufte Einheiten bis zum Beginn des ersten Quartals im nächsten Jahr (Q1, 2013) verkauft werden würden.  Es ist nur eine Prognose. Doch da das Weihnachtsgeschäft vor der Tür steht, klingt das Galaxy S3 wie das perfekte Geschenk im Elektronik-Bereich. Desweiteren hat Samsung erst kürzlich dem Galaxy S3 ein Update auf die neueste Android Version „4.1.2 Jelly Bean“ verpasst, welche viele Verbesserungen und neue Funktionen mit sich bringt, die bis dato nicht auf dem S3 zu finden waren.

 

so long

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s