Android Homescreen – 20.02.2015

.

Mein Schwarzes Note 4 kommt mit dunklen Hintergründen einfach nur wahnsinns edel rüber. Dank Amoled Display ist schwarz auch wirklich schwarz. Man kann den Übergang von den schwarzen Stellen des Homescreens zum Bildschirmrand nicht erkennen. Ultra!!

Homescreen

Homescreen

Musik

Musik

Wetter

Wetter

Apps:

Apex Einstellungen:

  • Hochformat: 7 Zeilen x 6 Spalten
  • Horizontale Begrenzung: keine
  • Vertikale Begrenzung: keine
  • Dock: ausblenden
  • Statusleiste: ausblenden

exacter Ablauf des einrichtens der Homescreens anbei …

Ablauf:

  • oben aufgeführte Apex Einstellungen übernehmen (Apex Einstellungen dann Bildschirm)
Apex Einstellungen

Apex Einstellungen

  • Wallpaper einstellen
  • Widgetsoid Widget auf dem mittleren Screen hinzufügen 5×1, dort packt ihr rein, was ihr meint oft zu brauchen, in meinem Fall habe ich da Shortcuts für WLAN, 4G, Bildschirmsperre (klick auf das Icon = Bildschirm aus), Lautstärke Einstellungen und Helligkeitseinstellungen. Da es bei Android 5 für das Note keinen Lautlosmodus gibt nutze ich die Lautlosfunktion dieses Widgets
2015-02-20 11.12.28

Widgetsoid konfigurieren

Lautlos stellen via Widgetsoid

Lautlos stellen via Widgetsoid

  • nun das UCCW Widget hinzufügen, langer Druck auf dem Homescreen, UCCW Widget auswählen 4×4, es öffnet sich die Widget Übersicht, da fügen wir den zuvor installierten Transparent RS Clock UCCW skin aus und schieben uns diesen auf dem Homescreen dort hin wo er final sein soll.
UCCW Widget auswählen 4x4

UCCW Widget auswählen 4×4

RS Transparnt Widget auswählen und bestätigen

RS Transparnt Widget auswählen und bestätigen

  • Bei diesem UCCW Widget kann man nun noch Apps einstellen als Hotspots, beim klick auf die vorher eingestellten Hotspots öffnen sich dann die eingestellten Apps. Wer nicht weiß wie das funktioniert, kann einfach bei Youtube nachsehen wie dies gemacht wird, oder einfach mich fragen und ich versuche es dann bestmöglich zu erklären 😉
  • auf dem Bild mit meinem gelben Superpfeil kann man die Hotspots des Widgets erkennen, rot Hotspot1, grün 2, blau 3, gelb 4. Ich habe noch einen manuell hinzugefügt auf Höhe der Batterieanzeige. Wenn ich nun dort Klicke, öffnet sich die Akkuanzeige des Androidsystems.
Hotspots

Hotspots

  • nun sollte euer Homescreen so aussehen wie der meinige!
  • der Homescreen ist nun fertig, jetzt noch die zwei anderen Screens so ausstatten wie es euch beliebt. Ich hab da die Apps trapiert welche ich häufig benutze, wie zum Beispiel meine Spiele auf der Wetterseite oder die Einstellungen auf der Musikseite
  • Das UCCW Widget benutzt seine eigene Schriftart, deshalb weicht diese vom System benutzten Caviar Dreams ab. Diese kann man aber teilweise nicht ändern, wenn man sich das Widget aus dem Playstore herunter geladen hat. Dies geht aber, wenn man das Widget selber erstellt. Es kommt auf den Publisher an, ob er diese Option frei gibt. Dieser tat es leider nicht. 😀

Bei Fragen oder Unstimmigkeiten einfach mich fragen und ich versuche zu helfen. Bis die Tage

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s