Abgang: Samsung Galaxy Note 3

.

Nun ist es soweit. Mein Note 3 geht auf die Reise zu seinem neuem Besitzer nach Eisleben. Nach zwei Tagen warten bei Ebay Kleinanzeigen hat sich ein Käufer für mein „altes“ Note 3 gefunden. Für 275 € wird es in seinen Besitz übergehen, samt Spigen Hülle und einer Displayschutzfolie. Das Gerät hat nach 3 monatiger Benutzung ledigleich einen kleinen Mikro Kratzer auf dem Plastikrahmen, welcher leider noch aus Plastik besteht. Da hab ich beim auspacken des Notes aus der Spigen Hülle einmal zu doll angefasst. Pure Gewalt kann einfach nicht die Lösung sein, wenn es um Technik geht. Hab ich nun gelernt. 😀

2015-01-30 12.21.49

Nachdem ich 490 € für das neue Note 4 bezahlt habe und nun 275 € für das Note 3 bekomme, ist der Kaufpreis eines neuen Notes auf 215 € gefallen und ich denke, „Das kann man mal machen“ !!! Ich feu mich.

2015-01-30 02.53.25

Ich hätte jetzt nicht zwangsläufig ein neues Gerät gebraucht, da ich mit dem Note 3 vollkommen zufrieden war. Ich habe nicht einmal das Gefühl gehabt, dass das Note 3 der Aufgaben welche ich Ihm vorwarf nocht mächtig gewesen sei. Im Gegeteil, nach dem ich das Gerät gerootet hatte und ADFREE und SETCPU und ähnliche root benötigenden Apps installiert hatte, lief es noch besser als im Auslieferungszustand. Sinnfreie Bloatware mit Titanium Backup deaktiviert oder deinstalliert und das Ding rennt ohne Ende. Entweder weiß man was man deaktivieren kann, oder man sucht einfach ne Liste aus dem Web (XDA Developers sind da eine gute Anlaufstelle), woraus man ersehen kann, was benötigt wird oder nicht. Ich weiß es nun langsam selber, nachdem ich mein 5 Samsung Gerät mein eigen nennen durfte. Dadurch wird natürlich weniger Energie verbaucht, was wiederum die Laufzeit des Smartphones extremst pusht.

2015-01-30 02.51.34

Spigen Neo Hybrid Hülle – hinten

.

2015-01-30 02.50.49

Spigen Neo Hybrid Hülle – vorn

.

Advertisements

Neuzugang: Samsung Galaxy Note 4 – Tipps und Tricks

.

Vorgestern dachte ich noch über die Samsung Gear S nach und heute, zwei Tage später habe ich mir das neue Samsung Galaxy Note 4 geholt. Ich wollte einfach ein neues Spielzeug haben und ich war eigentlich auch schon auf die Uhr fixiert. Doch dann hatte ich zwischenzeitlich mal die Zeit, mir das ein oder andere Youtube Video über die derzeitig verfügbaren Smartwatches anzusehen.

10351807_747206692036108_1783315428471764565_n

Eigentlich gab es nur dieses eine neue Samsung Modell, was in etwa meinen Vorstellungen einer Smartwatch entsprechen würde, doch die verfügbaren Apps für dieses Modell sind dann doch noch etwas beschränkt. Dazu noch dieses Tizen OS und die doch sehr voluminöse Form der Gear S hat mich letzten endes davon abgehalten mir diese zu holen.

Dennoch brauche ich ein neues Spielzeug. Also habe ich kurzerhand mal bei den einschlägigen Eletronikgroßhändlern geschaut was das Note 4 kostet und siehe da. Zuviel! Ob das Note 4 oder das Note 4 Edge? war von Beginn an geklärt durch das gebogene Display, was bei mir nicht auf Zustimmung trifft. Bis dato sehe ich noch nicht den Mehrwert dieses Extra Stück Displaytechnik. Das muss aber jeder für sich selber entscheiden.

10686829_748891698534274_2996437157296446086_n

Das anvisierte Objekt meiner Begierde war also zu teuer. Verdammt. Also alternativen Suchen oder einfach die Plattform wechseln. Ebay Kleinanzeigen auf und dann mal schauen was es da so in näherer Umgebung gibt und siehe da, schon waren nagelneue Geräte aus Vertragsverlängerungen oder sonstiger Herkunft für mehr als 250 € Ersparnis gegenüber dem Großhändlerpreises verfügbar und das brachte mir das ersehnte Gerät wieder in greifbare Nähe.

10540942_747226528700791_5592184493300020189_n

So nun heißt die Frage was mache ich zuerst. Verkaufe ich zuerst das alte aber noch fast neu aussehende Note 3 und kaufe anschließend ein Note 4 aus einer der ausgewählten Anzeigen oder anders herum. Naja ich war hibbelig und kaufte mir erst das Note 4 und wollte dann im Anschluss mein Note 3 verkaufen. Das derzitige Objekt meiner Begierde war weiss und nagelneu. Ich habe direkt angerufenkurze Zeit später das Gerät abgeholt und mich gefreut wie Bolle. Doch nach kurzer Sichtprüfung in Ruhe fiel mir auf das der Homebutton leicht wackelig war. Also der funktionierte einwandfrei, doch ich habe bei meinen ganzen Vorgängern von Samsung gleichartige „Mängel“ wenn man es so nennen kann, nicht gehabt. Also ich nehme mal an, den meisten wäre dies egal gewesen, da dieser „in meinen Augen Fehler“ bei Ihnen nicht ins Gewicht gefallen wäre.

10846099_750483171708460_8716080526528975940_n

Mist also musste ich das Ding irgendwie wieder los werden, entweder gegen Cash oder im Tausch gegen ein anderes Gerät. Naja kurzerhand eine neue Anzeige bei besagter Plattform gestartet und siehe da, es gab jemand der wollte nicht nur das weiße Phone haben, sondern ihm war auch noch das mit dem Button egal und er selber bot ein neues in Schwarz an. Es wollten auch etliche das Note4 für Geld nehmen, doch das war ja eigentlich nicht mein Plan. Ergo, getroffen, getauscht, gefreut und nun bin ich erstmal wieder eine Zeit lang befriedigt was Technik angeht. 😀

.

Mein persönlicher Eindruck vom 4er Modell ist:

  • das Gehäuse ist endlich wertiger
  • es greift sich angenehmer als das Vorgängermodell
  • Metall, wenn auch teilweise lackiert
  • Wahnsinns Diplay – scharf und hell
  • Fingerabdruck – naja nette Spielerei
  • etliche sinnvolle Neuerungen
    • (zb. Gesten Aktivierung (Helligkeitssensor), also ohne drücken der Buttons am Telefon, dieses starten, dafür habe ich bis dato immer ne App gehabt(Auto Screen ON), aber nun ist es im System mit integriert. Also einmal am Display vorbei winken und der Bildschirm geht an)

Technische Details zum Samsung Galaxy Note 4

  • Anzeige – Touchscreen mit Quad-HD „Super-AMOLED“-Technologie und Multi-Touch
    Größe: 14,5 cm (5,7 Zoll); Auflösung: 2560 × 1440 (WQHD), 16 Mio. Farben
  • Digitalkamera – Foto: 16 MP – Video: 2160p@30 fps, 1080p@60 fps
  • Frontkamera – 3,7 MP
  • Betriebssystem – Android 4.4.4 „KitKat“ mit TouchWiz 4.0
  • Prozessor – Qualcomm Snapdragon 805 mit 2,7 GHz, Quad-Core
  • Arbeitsspeicher – 3GB RAM
  • Interner Speicher – 32 GB, via MicroSD-Karte um maximal 128 GB erweiterbar
  • Akku – Lithium-Ionen-Akkumulator mit 3220 mAh – wechselbar
  • Maße (Länge x Breite x Höhe) – 153,5 mm × 78,6 mm × 8,5 mm
  • Gewicht – 176 Gramm
  • Besonderheiten :
    • Stifteingabe (S Pen)
    • Handschrifterkennung
    • Videotelefonie
    • WLAN 802.11ac
    • Bluetooth 4.1
    • NFC
    • Infrarot-Sender
    • Barometer

.

1 Stunde 24 Minuten geballte Informationspower über das Samsung Galaxy Note 4

.

Einfach die folgenden Videos anschauen um hilfreiche Tipps im Umgang mit dem neuen Note 4 zu bekommen.Swagtab ftw!!

.

Die folgenden Videos sind in englisch, aber auch für diejenigen welche der Sprache nicht mächtig sind, dürfte das nachvollziehen der Infos aus den Videos möglich sein.

.

.

Neuzugänge und Abgänge

.

Ich habe mir Ende letzten Jahres die Samsung gear Fit gekauft, doch war von den angebotenen Funktionen der Uhr nicht so angetan und habe sie kurze Zeit später wieder verkauft. Nun spiele ich mit dem Gedanken mit die Samsung Gear S zu holen, aber 350 €. Hmmmm

Samsung Gear Fit

Samsung Gear Fit

Samsung Gear Fit

  Samsung Gear Fit

Nach ca. einem Jahr habe ich auch mein Samsung Galaxy S4 bei Ebay Kleinanzeigen veräußert und mit einer Zuzahlung von 50 Euro aus dem Erlös des S4s ein neues Samsung Note 3 gekauft. Es war eine für mich, wirklich sehr gute Entscheidung. Um mit dem Telefon stundenlang zu telefonieren ist es wohl eher nicht gedacht, aber zum arbeiten und spielen ein wahres Meisterwerk. Mit meinem getunten S4 war ich zwar überaus zufrieden, doch war es mal wieder an der Zeit für ein neues Spielzeug. Den Sprung von Note 3 auf Note 4 werde ich nicht machen, sondern direkt auf das Note 5 warten.

Samsung Galaxy S4

  Samsung Galaxy S4

Samsung Galaxy S4 auf einem Nexus 7

Samsung Galaxy S4 auf einem Nexus 7

Zwischenzeitlich habe ich mir noch ein Nexus 7 gekauft, doch aufgrund des neu erworbenen Note 3s, bestand für dieses keine sinnvolle Daseinsberechtigung mehr und auch dieses musste meinen Haushalt wieder verlassen.

Zubehör für mein Samsung Galaxy S4 – Part 2

xuBix Galaxy S4 Akkudeckel in Carbonoptik

 

Ich habe mir diesen Akkudeckel bei Amazon bestellt, da mir die Rückseite nach längerem Spielen doch etwas speckig erscheint. Ich habe in gewissen Foren gelesen, dass diese Hülle dabei abhilfe schaffen könnte. Durch die nicht glatte Oberflächenstruktur des xuBix Akkudeckels erscheint das Smartphone deutlich wertiger als zuvor. Der Wechseldeckel schließt ebenso exact wie der Originaldeckel. Mag sein das er einen Millimeter höher ist, dafür hat man die eingearbeitete Carbonrückseite und ein riesenplus meiner Meinung nach ist die geringe Erhöhung rund um die Kameraöffnung. Somit liegt das Smartphone nicht mehr direkt auf der Kamera. Bei der Einfassung des Carbons sind minimale Spalte vorhanden, aber bei diesem Preis ist es egal. Und wenn man es sich nicht 20cm vor den Kopf hält, sieht man diese auch nicht.

Da ich Radfahrer bin, besteht doch von Zeit zu Zeit die Möglichkeit, dass Schmiere von der Kette auf meinen Fingern landet. Dummerweise hab ich mit diesen Händen die Rückseite angefasst und da war es, das Disaster! Nachdem ich meine Hänge gesäubert hatte, wollte ich die Rückseite ebenfalls von der Schmiere befreien, doch mit nem feuchten Lappen habe ich alles nur breit geschmiert. Kurzerhand habe ich den Deckel vom Smartphone getrennt und mit einer Handbürste und etwas Fit unter fliessendem warmen Wasser die Schmiere entfernt. Nachdem alles wieder trocken war, sah die Wechseldeckel wieder aus wie neu. Das S4 mit diesem Deckel passt aufgrund des 1 Millimeters Höhenunterschied nun nichtmehr in die Belkin Hülle. Also Hülle oder Deckel !

 

  • 100% passgenau ersetzt den Original Akkudeckel
  • Brushed Cover Akkudeckel Veredelung PUR Rückdeckel Batterycover
  • Besserer Halt in der Hand + bessere Optik die dem Galaxy S4 zusteht
  • Dieser Galaxy S4 Zubehör Akku Deckel / Back Cover ist auch in mehreren Farben erhältlich

 

Akkudeckel

Akkudeckel

 

Anstatt Polycarbonat sehr edles Carbon Cover

– Rückseite Ihres Samsung i9500 Galaxy S4 verkratzt ?
– oder Akkudeckel defekt?

Mit unserem Akkudeckel erhalten Sie einen vollwertigen Ersatz und heben sich
damit auch noch von der breiten Masse der Galaxy S4 Nutzer ab. Das ist keine Tasche/ Schutzhülle.
Dieses Design Backcover veredelt Ihr Smartphone und steigert so den Wert.

Eigenschaften:

-100 % Passgenau
– Carbon/ Akkudeckel
– edle Optik
– Rahmen und Kamera-Ausschnitt mit Kunststoffrand

 

Amazon Produktbild

Amazon Produktbild

– Farbe: Weiss / weiss (Rand)
– Farbe Innen: weiss
– Material: Carbon Kunstbezug
– 100% passgenau für Samsung i9500 / Galaxy S4 / Galaxy S4 i9505
– NFC nicht moeglich (habe ich persönlich noch nicht getestet)

 

 

 

Samsung microSDHC 32 GB Class 10 Speicherkarte (MB-MPBGCEU)

 

Wählen Sie Ihre Samsung Speicherkarte aus und erleben Sie unglaubliche Leistung, Kapazität und höchste Verlässlichkeit. Samsung bietet eine umfangreiche Produktreihe für jegliche Art von Digital-/ Videokameras, Smartphones/Tablets und vielen mehr. Speichern Sie all Ihre aufgenommenen Bilder/Videos sowie auch Ihre Mediendateien und Apps. Die superschnelle Leistung führt dazu, dass Sie nicht lange warten müssen beim Speichern Ihrer Daten. Dank der 4-Proof-Technologie, bleibt Ihre Speicherkarte stets vor Wasser, Magneten, extremen Temperaturen und Röntgenstrahlen geschützt um eine langanhaltende Betriebsdauer zu garantieren.

 

Samsung microSDHC Card 32GB Class 10

Samsung microSDHC Card 32GB Class 10

 

Mit dem bandbreitem Speicherkarten-Sortiment von Samsung können Sie Fotos und Videos festhalten oder Datein und Apps herunterladen ohne dabei auf die Geschwindigkeit oder den Speicherplatz zu achten. Samsung bietet die schnellste, kapazitätsstärkste Micro-SD Karte (64GB) an, genau geeignet, für jeden der auf der Suche nach einer hohen Kapazität und Geschwindigkeit ist. Das micro SD und SD-Speicherkartensortiment inkludiert eine hohe NAND-Qualität und ist in der Lage, UHS-1 (Plus und Pro) zu unterstützen. Somit erhält Ihr Samsung eine enorme Lesegeschwindigkeit von bis zu 70 MB und eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 20 MB. Passend bei der Verwendung von hochqualitativen Smartphones und Tablet PC’s.

Beeindruckende Höchstgeschwindigkeit und Leistung

Samsung’s Plus Micro SD –Sortiment inkludiert UHS-1-Unterstützung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 48MB/s um eine hervorragende Höchstleistung für Smartphones und Tablet PC’s zu ermöglichen.

 

Besondere Eigenschaften

  • Videoaufnahme mit Full HD
  • Hochgeschwindigkeit mit UHS-1 (ca. 2 x schneller als herkömmliche Micro SD-Speicherkarten)
  • Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 48MB/s
  • Große Kapazität bis zu 32 GB

 

Android Homescreen – 11.07.2013

 

Da ich dieses Wallpaper so knuffig fand und nicht allzuviel Zeit zum theming meines Smartphones aufbringen will, habe ich mich auf das modifizieren vorhandener UCCW Widgets fokusiert und ein bisschen mit der neuen aber doch recht sinnvollen „PopUp Widget“ App beschäftigt. Derzeit bin ich zeitlich stark mit meinem Umzug eingebunden, deshalb wird es recht zügig voran gehen hier.

 

 

  • Nova Launcher Prime
  • 10*7 Grid
  • No Margins
  • No Statusbar
  • No Dockbar

 

home

home

 

musik

musik

 

info

info

 

meine derzeit verwendeten PopUp Widgets:

 

 

und abschliessend noch ein Blick auf das Menü des PopUp Widgets:

 

 

so long

Desaster bei Android – Zero Day Exploit

 

Die Lücke tauchte laut der Sicherheitsfirma Bluebox Security im Sicherheitsmodell von Android auf und erlaubte es Hackern Apps zu manipulieren, ohne dass App Store, Smartphone oder Nutzer davon etwas mitbekommen. Datenklau über das Aufsetzen von mobilen Botnets, Ausspionieren und sogar die Kontrolle jeder installierten App war dadurch möglich – das Abgreifen der gespeicherten Passwörter inklusive.

 

Also ich persönlich nutze einen Blackmarket und wenn mir eine bestimmte App gefällt und ich nur mal in die App reinschauen möchte, ohne diese zu kaufen, dann lade ich mir diese ebenso frei aus dem Internet runter oder suche Sie im Blackmarket. Ich kann nicht sagen, dass mir durch das nutzen des Blackmarkets irgendwelche Nachteile entstanden sind, im Gegenteil.

 

Bluebox Security Scanner

Bluebox Security Scanner

 

Der „Bluebox Security Scanner“ schafft klare Informationen zur Bedrohungslage Ihres Smartphones und kann vor gefährlichen Apps warnen – die Sicherheitslücke behebt die App allerdings nicht. Wirklichen Schutz bietet nur ein System-Update. Bis es soweit ist, sollten Sie verstärkt darauf achten, Apps nur aus sicheren Quellen zu installieren.

 

Die Lücke ist ziemlich fies und bisher ist kein Tipp bekannt, wie man sich zu 100 Prozent schützen kann. Am wirksamsten sollte ein Update für Android sein, doch darauf muss man bei der Vielfalt an Geräten und Herstellern wohl recht lange warten. Nutzer sollten sich auf möglichst wenige Quellen für Android-Apps beschränken, etwa auf den Google Play Store oder den Amazon App-Shop. Dort stellen die Entwickler ihre Apps selbst ein, eine manipulierte APK-Datei müsste schon über einen geknackten Entwickler-Account dort eingeschleust werden. Vermeiden sollte man dubiose Quellen für APKs und allzu tolle App-Schnäppchen, die an den großen Stores vorbei verteilt werden. Security-Software für Android kann in APKs versteckte Malware finden oder verdächtiges Verhalten aufdecken. Wer dafür kein Geld ausgeben will, findet in der Gratis-App avast Mobile Security eine gute Alternative.

 

 

source: chip

Google Playstore PrePaid Karten nun in Deutschland verfügbar

Nun wurde es offiziell von Google angekündigt: die Google Play-Geschenkkarten kommen nun auch nach Deutschland. Ab sofort beginnt die Auslieferung der Karten zunächst in den Filialen der Kette ‘Penny’.

“Ab sofort habt ihr nicht nur die Möglichkeit, mit Google Wallet eure Einkäufe zu bezahlen, sondern auch mit den neuen Google Play-Geschenkkarten. Viel Spaß damit!”

So lautet die Ansage von Stefan Keuchel, seines Zeichens Pressesprecher für Google Deutschland auf dem deutschen Google-Blog. In seinem Beitrag verweist er vorerst lediglich auf Märkte der Kette Penny. In gewissen Techblog Einträgen konnte man gestern lesen, das die Karten ebenfalls schon bei Rewe in Deutschland gesichtet wurden.

 

REWE in Baden-Würtemberg

REWE in Baden-Würtemberg

 

Es wird diese Pre-Paid Karten gestaffelt zu Werten von 15 Euro, 25 Euro und 50 Euro verfügabr sein.

 

Die gekauften Inhalte sind selbstverständlich auf allen Android-Geräten des Käufers verfügbar. Mit diesem Angebot wird sich der Umsatz / Gewinn in Sachen App – Einkäufen in Deutschland für Google deutlich steigern.

Android Homescreen – 28.06.2013

 

Ich bin derzeit ein bisschen im Umzugsstress, deshalb ist nicht allzuviel mit Theming. Aber ich habe mich am Freitag dazu hinreißen lassen, doch ein bisschen am dem optischen Auftreten meines Smartphone zu feilen. Hier das Ergebnis!

 

Homescreen

Homescreen

 

verwendete Apps:

 

  • Nova Launcher Prime
  • UCCW Widget
  • Eye in Sky Weather
  • Min Icon Pack
  • Simple RSS Widget
  • Mort Player Musik
  • PopUp Widget
  • Widgetsoid

 

RSS Feed

RSS Feed

 

Das PopUp Widget ist eine sehr nette App. Wenn einem die Optik der vorhandenen Widgets nicht gefällt, kann man mit dieser App einen Shortcut für ein Widget erstellen. Ein Click auf diesen Shortcut öffnet dann das verlinkte Widget in einer Art Overlayfenster im eigentlichen Launcher, an einer zuvor festgelegten Stelle auf dem Bildschirm. Nachem man getan hat, was man machen wollte kann man zum schliessen einfach irgendwo außerhalb des Widgets hintippen und schon wird aus dem Widget wieder der Shortcut. Optisch verändert sich das benutze Widget nicht durch die Popup App. Nettes Gimmick und somit zu empfehlen.

 

Mixed Stuff

Mixed Stuff

 

Hier einfach mal ein Beispielbild mit dem geöffneten PopupWidget, in diesem Fall ist es das Unified Remote Widget, in der gewählten Einstellung ist es die Fernbediengung für meinem auf dem PC ausgeführten VLC Players.

 

Beispiel

Beispiel

Downloads:

have fun 😉

How To – Root your Samsung Galaxy S4 in 2 min

Ich hatte noch auf das neue Software Update von Samsung gewartet bis ich meinem S4 Root Rechte verpassen wollte. Aber aufgrund des doch sehr schönen Wetters die letzten Tage, bin ich erst heute dazu gekommen mein Smartphone zu rooten. Chainfire hat hier mal wieder ganze Arbeit geleistet und einen Autoroot für das S4 ausgepackt. Diesen habe ich benutzt. Ausgangsbasis könnt Ihr dem folgenden Screeshot entnehmen. Na dann mal frisch ans Werk.

 

Dieser Root ist nur für die Snapdragon Prozessor Version und ein unlocked Device. Also ohne Carrier-Branding!!!

 

-.-

-.-

 

  1. Lade die XXUAMD2 Firmware root Datei von HERE herunter. Entpacke den Inhalt am besten in einen eigens dafür angelegten Ordner.
  2. Nun lade dir das Programm Odin 3.07 von  HERE herunter. Dies ist ein Programm zum rooten Deines Telefons. Entpacke die Dateien der Zip Datei in den ebend erstellten Ordner, so ist alles an einem Platz und schnell zu finden. Für den Fall das die Version von Odin 3.07 nicht funktioniiert , dann kannst Du die alternativ mit dieser Version von Odin 1.85 (link here) oder dieser Version Odin 3.04 (link here) versuchen. Ich persönlich habe die direkte Chainfire Autoroot Pack Odin Version benutzt da die Anleitung zum Root bei AndroidNext (Artikel mit Anleitung für mein Telefon / Firmaware Version nicht funktioniert hat.
  3. Schalte nun Dein S4 aus.
  4. Boote das Galaxy S4 LTE in den Download Modus. Dies machst Du indem Du gleichzeitig den Volume LEISE + Hometaste + Powertaste gedrückt hälst bis Du im Downloadmodus angekommen bist. Nun musst Du noch einmal bestätigen das Du wirklich in den Download Modus willst.
  5. Nun starte Dein Odin welches sich in Deinem neu dafür angelegten Ordner gespeichert hast.
  6. Nun klickst Du bei Odin auf den PDA Button. Navigiere zu Deinem Ordner der die heruntergeldaene Datei ‘CF-Auto-Root-jflte-jfltexx-gti9505.tar.md5′ enthällt, wähle diese aus und bestätige.
  7. Verändere keine der anderen Einstellungen in ODIN. Überprüfe das die Re-Partition Option ausgeschaltet also nicht markiert ist.
  8. Verbinde Dein Galaxy S4 mit dem PC per USB Kabel. Das kann manchmal ein bisschen dauern wenn die Treiber nioch nicht installiert sind. Odin müsste nun anzeigen, dass ein Gerät verbunden ist  ‘Added!!’, dies bedeutet das alles bereit ist um Dein Smartphone zu rooten.
  9. Drücke den Start Button in Odin wenn Du bereit bist Dein Phone zu rooten.
  10. Auf Deinem Smartphone müsste nun der rote ANDY erscheinen, Dein Smartphone führt einige Prozesse aus und startet neu. Entferne das USB Kabel vom Telefon.
  11. Um zu überprüfen ob alles einwandfrei funktioniert hat, begibst Du Dich nun in deinen Appdrawer / Appübersicht, dort sollte unter dem Buchstaben S eine neue App „Superuser“ vorhanden sein.
  12. Das wars, somit hast Du Dein Smartphone erfolgreich gerootet.

 

 

Eng. :

 

  1. Download the XXUAMD2 Firmware root file from HERE. Unzip the contents of the zip and save the file on your computer. Create a single folder.
  2. Next, download Odin 3.07 from HERE. This is the tool that you’re gonna use in order to successfully root your phone. Extract its contents and place them into a single folder. In case Odin 3.07 doesn’t work, then you can try to use Odin 1.85 (link here) or Odin 3.04 (link here).
  3. Power off your smartphone now.
  4. Boot the Galaxy S4 LTE into Download Mode. Do it by pressing and holding at the same time Volume Down + Home + Power. Release the buttons when the screen flickers and then follow the instructions shows by your phone. When you’re in Download Mode continue to the next step.
  5. Now, launch Odin executable from the folder created in  step 2.
  6. Next, click PDA button in ODIN. Browse for the ‘CF-Auto-Root-jflte-jfltexx-gti9505.tar.md5′ file and load it into Odin. This file should be find in the folder created in step 1.
  7. Don’t change any other default settings of ODIN. Make sure that the Re-Partition option is disabled.
  8. Connect your Galaxy S4 to your PC now using the USB cable. ODIN will display a confirmation message saying ‘Added!!’, it means that the phone has been recognized and you can apply root.
  9. Press the ‘Start’ button when you’re ready for the rooting process to start.
  10. When the SGS4 LTE is rooted, you will see that the phone restarts. Unplug it from PC and wait for the rooted Android 4.2.2 XXUAMD2 welcome screen to load.
  11. That’s it, you’ve managed to successfully root your phone.

Success

it works

it works

 

so long ….

Android Homescreen – 21.06.2013

 

  • Nova Launcher
  • 11*7 Grid Size
  • No Margins
  • No Dock / Statusbar
  • UCCW, Beautiful Widgets, Min Icon Pack, Nova Launcher, Widgetlocker

 

narfff, hätte ich den Screenshot nur gestern Abend schon gemacht, Donnerstag sah definitiv besser aus als Freitag …. das Hintergrundbild stammt vom Motif Iconapack

 

homescreen

homescreen

 

weather

battery

 

rss-feed

rss-feed

 

widgetlocker

widgetlocker

 

 

Downloads :