SiyahKernel s3-v1.8.8 – updated 13.01.2013

Changelog

 

  • rebased on i9300 update7 sources (sudden-death issue is supposedly fixed in this source drop)
  • reverted temporary fix for exynos-mem exploit as i9300-update7 sources already fix that
  • cm10.1 is now supported in dual-boot configurations
  • 1.8.7->1.8.8: fixed cm10.1 not booting when installed as 2ndROM (a tiny typo in ramfs)
cropped-siyahkernel-wide

Link zum Original Thread

 

 

 

Sudden Death ? Read More (german)

 

Weiterlesen

Advertisements

Samsung Video Hub: Feiertags-Aktion beschert uns 5 kostenlose Leihfilme

Weihnachten ist so gut wie vorbei, Aber Samsung hat für Nutzer des Video Hubs ein kleines Geschenk, welches noch ein paar Tage länger vorhält. Wer sich dort jetzt auf seinem Smartphone oder Tablet einloggt, erhält einen Gutschein für 5 kostenlose Leihfilme.

Samsung Video Hub: Feiertags-Aktion beschert uns 5 kostenlose Leihfilme

Samsung bedient sich bei seiner Ankündigung innerhalb der App allerdings einer Sprache, die entweder darauf schließen lässt, dass sich der Übersetzer dem einen oder anderen Liter Feuerzangenbowle ausgeliefert hat oder man hat den Text mal flott durch Google Translate gehauen. So schlimm wird es schon nicht sein, sagt ihr? Dann seht selbst:

Samsung Video Hub 1 Samsung Video Hub: Feiertags Aktion beschert uns 5 kostenlose Leihfilme

Glücklicherweise ist es auch trotz der originellen Grammatik einigermaßen offensichtlich, was wir tun müssen, um an die Gutscheine für unsere Filme zu gelangen. In der Rubrik “Filme” findet ihr den Unterpunkt “Feiertags Rental” und dort werden dann die Filme gelistet, die Teil der Aktion sind. Dort stehen die Preise ganz normal, aber keine Bange – die werden nicht berechnet, solange ihr die “Schöner Feiertag zum Ausleihen”-Option auswählt.

Wie ihr meinem Screenshot oben entnehmen könnt, sind tatsächlich ein paar feine Filme dabei und ihr habt noch bis Jahresende Zeit, die Gutscheine in Anspruch zu nehmen. Ab da gelten dann die üblichen Konditionen: 30 Tage Zeit, um den Film anzuschauen und 48 Stunden, wenn ihr einmal angefangen habt, den Film zu betrachten. Sackt euch also die Gutscheine ein – anschauen könnt ihr die Filme dann auch noch im Januar.

Chris hat das bei Tabtech für Tablets angetestet und ich habe die Aktion hier auf meinem Galaxy S3 durchgezogen. Zumindest hier dürfte es keine Schwierigkeiten geben. Allerdings habe ich davon gehört, dass Besitzer eines Galaxy Note 2 Probleme haben bzw den Gutschein nicht angezeigt bekommen. Lasst es uns doch bitte in den Kommentaren wissen, wenn ihr irgendwelche Schwierigkeiten mit der Aktion habt.

 

Quelle

SiyahKernel S3-v1.8.6 – updatet 20.12.2012

Posted on December 20, 2012

Changelog:

  • a temporary kernel-side fix for exynos-mem security hole until Samsung fixes it
  • added ROW I/O scheduler and set it as default
  • lowered GPU thresholds a bit
  • fixed GPU voltage initialization (thanks to AndreiLux)
  • fixed power saving mode not working (thanks to AndreiLux)
  • changed “pleasant for ears” preset and set it default
  • boots on cm10.1 but do not use dual-boot support. it will not work yet.
  • v1.8.5 -> v1.8.6: fixed dualboot problem when having Samsung ROM as the 2ndROM.
Link zum Original Fred ^^

Link zum Original Fred ^^

 

Download (odin)

Download (cwm)

3000 mAh Akku für das Samsung Galaxy S3 – vorbestellbar bei Amazon

Bei Mobile Fun wird jetzt ein 3000 mAh Akku für das Samsung Galaxy S3 angeboten, der auch von Samsung selbst gefertigt wird. Damit würde man die Akkuleistung seines Smartphones von eh schon recht ordentlichen 2100 mAh um fast ein Drittel steigern.

Samsung Galaxy S3 GT-i9300

Samsung Galaxy S3 GT-i9300

Durch meinen Umstieg vom Galaxy S2 auf das Galaxy S3 bin ich mittlerweile wieder ein wenig entspannter, was die Laufzeit des Akkus angeht. Bereits mittags hat mein S2 bei eher durchschnittlicher Nutzung die Grätsche gemacht, trotz Quad Core und besserem Display hält das S3 deutlich länger durch.

Aber auch hier sind natürlich Grenzen gesetzt und wer das Gefühl hat, hier mehr Akku-Power gebrauchen zu können, der wird sich sicher darüber freuen, dass es offizielle Unterstützung von Samsung gibt. Mobile Fun bietet das Teil, welches schon seit Oktober durch die Gerüchteküche geistert, für 49 Euro an. Mag vielleicht ein wenig happig klingen, aber wer auf das längere Durchhaltevermögen angewiesen ist, dem dürfte es die Sache wert sein.

Außer dem Akku bekommt ihr auch eine größere Abdeckung für die Rückseite des S3, denn natürlich ist der Akku voluminöser als der normal verbaute. Zudem ist es Original-Zubehör von Samsung und nicht etwa ein Dritthersteller, bei dem man mit großen qualitativen Unterschieden rechnen muss. Somit ist sicher – auch für diesen Preis – eine Alternative für viele Galaxy S3-Besitzer. Leider gibt es noch keine Abbildung bei Mobile Fun, ich persönlich würde eine solche Entscheidung für einen größeren Akku nämlich auch davon abhängig machen, wie der optische Gesamteindruck mit der anderen Abdeckung ausfällt. Eine längere Akkulaufzeit bringt mir nämlich persönlich nur wenig, wenn ich mich dafür mit dem Smartphone in Brikett-Form unwohl fühlen würde. Wie geht es euch mit dem Galaxy S3? Reicht euch der Akku oder würdet ihr nachbessern wollen? Der Akku sowohl in der blauen als auch der weißen Ausführung ist bereits bei Amazon vorbestellbar. Lieferbar sind die Akkus dort leider noch nicht und auch dort sehen wir kein Bild, aber immerhin können wir schon vorbestellen und das zu einem günstigeren Preis als bei den Engländern von Mobile Fun – knapp 40 Euro werden fällig für den Akku inklusive neuem Deckel.

 

3000 MAh – weißes Case @ Amazon

3000 MAh – pebble Blue Case @ Amazon

Samsung Multimedia Dockingstation für Galaxy S3 / Note 2 – EDD-S20EWEGSTD

Die Multimedia-Docking-Station ist ideal, um das Galaxy S3 / Note 2 zu Hause einzusetzen. So kommt die EDD-S20EWEGSTD (79,90 Euro bei Amazon) nicht nur mit einer praktischen ausklappbaren Ladehalterung, in die das Galaxy S3 / Note 2 im Hochformat auf den Micro-USB-Anschluss aufgesetzt wird, sondern bietet auf der Rückseite auch gleich noch einen HDMI-Anschluss für den heimischen Flachfernseher. So gelangen Bild und Ton – letzterer alternativ auch analog über die Klinkenbuchse auf der Rückseite – auf den Bildschirm.

41ZEhhUxt6L

An den drei seitlich sitzenden USB-Buchsen macht problemlos weiteres Zubehör fest, etwa USB-Sticks zur Datenübertragung in beide Richtungen. Desweiteren lassen sich ohne Probleme Tastatur und Maus anschliessen, dies ist in Verbindung mit einem großen LCD / Plasma TV dann schon ein wahres Spektakel.

Weiterlesen

Samsung wünscht Ihnen ein Frohes Weihnachtsfest – Video

500px-Samsung_Logo.svg

Samsung hat eine Vielzahl von Werbespots produziert in diesem Jahr, um ihre Premium Geräte, wie zum Beispiel das Galaxy S3 und Galaxy Note II zu fördern.

Kirigami

Kirigami

Samsung wünscht allen Kunden ein besinnliches Weihnachtsfest und Frohe Feiertage, mit diesem Werbespot. Der Spot zeigt einige sehr schöne alten Kunst „Kirigami“ kombiniert mit moderner Technik. In diesem Spot bewirbt man aßerdem das 5,5-Zoll große Samsung Galaxy Note II.

Sound Search Widget 1.1.7 – App Update

                                                                                                                                .
                                                                                                                                .
Google hat sein „Google Play Sound Search Widget“ / „Google Ears“ aktualisiert. Ebenso wie Soundhound und Shazaam kann Dir dieses Widget dabei helfen, den Namen eines Songs den Du nicht kennst, aber gerade hörst für Dich zu finden.
                                                                                                                                .
                                                                                                                                 .
Neue Funktionen des Widgets:
                                                                                                                                 .
  • Identifizieren von Songs direkt vom Home-Bildschirm
  • Identifizierten und kaufen von Songs direkt aus dem Google Play Market. Hinzufügen der gekauften Lieder zur Musikbibliothek.
  • Erstellen einer Historie Funktion, wo man alle Songs die man schon mal gesucht hat, sich noch mal im einzelnen anschauen kann
  • Hinzufügen des Widgets direkt auf dem Lock-Screen, so hat man noch schneller Zugriff auf die App
  • Musik wird nun schneller erkannt

Für das Galaxy S3 gibts es Google Ears nicht im Playstore. Es erscheint die Nachricht: Diese App ist nicht mit Ihrem E-Plus Samsung GT-I9300-Gerät kompatibel. Quak Quak Quak Quak Quak!  No Problem …

unnamed

Google Play Market Download Link

unnamed

Dropbox Download – Google Ears 1.1.7

Quelle

The „SAMSUNG GALAXY“ Series

 

Klick 4 Details 😀